۱۲. Infinite Verbformen

Infinite Verbformen werden im Persischen aus Verbalwurzeln abgeleitet. Als Konstituenten von u.a. Verbalphrasen bringen sie Handlungen oder Situationen zum Ausdruck. Es handelt sich bei ihnen um freie Morpheme oder Affixalgebilde, deren Derivation in der folgenden Graphik veranschaulicht wird:

bon_DE

Persische infinite Verbformen können in folgende Klassen unterteilt werden:

Infinite Verbformen können im Persischen nur in folgenden Formen frei (nicht gebunden) vorkommen:

  1. Substantiviert, und zwar als Nomina Actionis (siehe 3•d•a•a.): /xærid/ خرید, /foruʃ/ فروش, /ɒzmun/ آزمون
  2. Adjektiviert, als Nomina Patientis (siehe 4•۱.) oder perfekte Nomina Agentis (siehe 4•۲•a•b.): /pæsænd/ پسند, /pæjvæst/ پیوست, /boridæ/ بریده
  3. Als Verbalphrasen ohne Flexionsaffixe: /u ræft/ او رفت., /xoʃ bɒʃ/ خوش باش!

Die grammatischen Kategorien der infiniten Verbformen werden in Kapitel 13•c. behandelt.

پاسخ دهید